Volksblatt Werbung
Beim FC Balzers wird bis Ende November weitertrainiert. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|30.10.2020 (Aktualisiert am 30.10.20 22:04)

Balzers trainiert weiter, der USV stoppt das Training

BALZERS/ESCHEN - Die Corona-Entscheidung des Schweizer Bundesrats hatte einen vorzeitigen Saisonunterbruch der Amateurligen zur Folge. So auch in der 1. Liga mit den beiden Liechtensteiner Teams, dem FC Balzers und dem USV Eschen/Mauren.

Beim FC Balzers wird bis Ende November weitertrainiert. (Foto: MZ)

BALZERS/ESCHEN - Die Corona-Entscheidung des Schweizer Bundesrats hatte einen vorzeitigen Saisonunterbruch der Amateurligen zur Folge. So auch in der 1. Liga mit den beiden Liechtensteiner Teams, dem FC Balzers und dem USV Eschen/Mauren.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 403 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|28.10.2020 (Aktualisiert am 28.10.20 17:27)
Amateurkicker müssen früher in die Winterpause
Volksblatt Werbung