Der FC Triesen war vor allem auf heimischem Terrain eine Macht. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|31.10.2020

«Sportlich gesehen ist der Unterbruch für uns bitter»

SCHAAN - Das positive vorweg: Kein Liechtensteiner Team aus der 3. Liga findet sich nach dem verfrühten Saisonunterbruch im Abstiegskampf wieder. Während die einen ihren Erwartungen nicht ganz gerecht werden konnten, lieferten andere eine überraschend starke Hinrunde ab.

Der FC Triesen war vor allem auf heimischem Terrain eine Macht. (Foto: MZ)

SCHAAN - Das positive vorweg: Kein Liechtensteiner Team aus der 3. Liga findet sich nach dem verfrühten Saisonunterbruch im Abstiegskampf wieder. Während die einen ihren Erwartungen nicht ganz gerecht werden konnten, lieferten andere eine überraschend starke Hinrunde ab.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 12 Absätze und 1291 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|31.10.2020
Ein unterschiedlicher Verlauf für die Erstligisten