Die Junioren und Juniorinnen des FC Triesenberg hatten auf der Leitawis mächtig Spass. (Foto: ZVG/S. Gertsch)
Sport
Liechtenstein|29.09.2020 (Aktualisiert am 29.09.20 17:56)

Nachwuchsfussballer: Das Herzstück des Vereins

TRIESENBERG - Auf dem Sportplatz Leitawis fand am Montag der UEFA-Grassroots-Anlass für alle Juniorinnen und Junioren des FC Triesenberg statt. Im Rahmen dieses Anlasses stand nicht nur der Fussball, sondern auch der Zusammenhalt und Teamgeist im Vordergrund.

Die Junioren und Juniorinnen des FC Triesenberg hatten auf der Leitawis mächtig Spass. (Foto: ZVG/S. Gertsch)

TRIESENBERG - Auf dem Sportplatz Leitawis fand am Montag der UEFA-Grassroots-Anlass für alle Juniorinnen und Junioren des FC Triesenberg statt. Im Rahmen dieses Anlasses stand nicht nur der Fussball, sondern auch der Zusammenhalt und Teamgeist im Vordergrund.

 Frei nach dem Motto: Die Juniorinnen und Junioren sind das Herzstück des Vereins. Das Ziel lautete: Innert kürzester Zeit ein Kunstwerk (Bild) zu gestalten, das alle Kids mit dem Verein verbindet. Das Bild wurde von Sandro Gertsch mit einer Drohne aufgenommen. Es machte allen Teilnehmer richtig Spass. Anschliessend wurde Fussball in Mixed-Teams gespielt. Als Abschluss und Dankeschön bekamen die kleinsten Juniorinnen und Junioren ein Ball zur Erinnerung. Es hat sich gezeigt: Fussball ist mehr als Sport, er verbindet und ist sozial sehr wertvoll. Während des Anlasses konnten sich die Teilnehmer am Kiosk stärken und über das Leben allgemein und natürlich Fussball philosophieren. 


Weitere Impressionen vom Grassrots-Anlass in Triesenberg

1 / 7
(mm/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 14:28 (Aktualisiert gestern 14:50)
Von Deichmann schon raus
Volksblatt Werbung