Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die FCV-Spieler sind heiss auf den Super-League-Start in Basel. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|19.09.2020

FCV will Überraschung in Basel

VADUZ - Genau 1206 Tage nach dem letzten Spiel in der Super League (1:3 gegen Thun) ist der FC Vaduz zurück. Und einen besseren Ort zur Rückkehr in die Schweizer Eliteliga könnte es für den FCV nicht geben. Denn der Saisonstart steigt beim Schweizer Serienmeister der 2000er- und 2010er-Jahre, dem FC Basel (Sonntag, 16 Uhr, Liveticker auf «VB Online»).

Die FCV-Spieler sind heiss auf den Super-League-Start in Basel. (Foto: MZ)

VADUZ - Genau 1206 Tage nach dem letzten Spiel in der Super League (1:3 gegen Thun) ist der FC Vaduz zurück. Und einen besseren Ort zur Rückkehr in die Schweizer Eliteliga könnte es für den FCV nicht geben. Denn der Saisonstart steigt beim Schweizer Serienmeister der 2000er- und 2010er-Jahre, dem FC Basel (Sonntag, 16 Uhr, Liveticker auf «VB Online»).

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 475 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|17.09.2020 (Aktualisiert am 17.09.20 23:17)
FCV-Trainer Frick: «Uns traut niemand etwas zu ...»
Volksblatt Werbung