Volksblatt Werbung
Für den USV Eschen/Mauren begann die Saison nicht wie gewünscht. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|16.09.2020 (Aktualisiert am 16.09.20 11:44)

USV will ersten Dreier

ESCHEN/MAUREN - Vier Spiele, drei Punkte. Dazu schon zehn Gegentreffer – der Start des USV Eschen/Mauren in der 1. Liga Gruppe 3 verlief nicht gerade gut. Es herrscht schon Unruhe rund um den Sportpark. Deshalb soll beim Auswärtsspiel in Thalwil (Mittwoch, 20 Uhr) mit dem ersten Saisonsieg endlich der «Bock umgestossen» werden.

Für den USV Eschen/Mauren begann die Saison nicht wie gewünscht. (Foto: MZ)

ESCHEN/MAUREN - Vier Spiele, drei Punkte. Dazu schon zehn Gegentreffer – der Start des USV Eschen/Mauren in der 1. Liga Gruppe 3 verlief nicht gerade gut. Es herrscht schon Unruhe rund um den Sportpark. Deshalb soll beim Auswärtsspiel in Thalwil (Mittwoch, 20 Uhr) mit dem ersten Saisonsieg endlich der «Bock umgestossen» werden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 345 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|15.09.2020 (Aktualisiert am 15.09.20 12:43)
Erstliga-Derby wird verschoben
Volksblatt Werbung