Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Bis auf ein, zwei kleine Änderungen geht der FC Triesen mit dem gleichen Team wie im Vorjahr in die Saison. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|21.08.2020

Triesen setzt sich wieder ein Punkteziel

TRIESEN - Nach dem Saisonabbruch geht der FC Triesen auch dieses Jahr als Aufsteiger ins neue Fussballjahr. Trainer Fabian Hutter kann dabei auf eine eingespielte Truppe zurückgreifen, die sich wie letztes Jahr das Erreichen einer gewissen Punktezahl zum Ziel gesetzt hat.

Bis auf ein, zwei kleine Änderungen geht der FC Triesen mit dem gleichen Team wie im Vorjahr in die Saison. (Foto: ZVG)

TRIESEN - Nach dem Saisonabbruch geht der FC Triesen auch dieses Jahr als Aufsteiger ins neue Fussballjahr. Trainer Fabian Hutter kann dabei auf eine eingespielte Truppe zurückgreifen, die sich wie letztes Jahr das Erreichen einer gewissen Punktezahl zum Ziel gesetzt hat.

Alle weiteren Vorschauen zu Liechtensteins Amteurteams gibt es HIER

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 13 Absätze und 1696 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|21.08.2020
Neotrainer Haas: «Wir sind für jeden Gegner gefährlich»
Volksblatt Werbung