Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Bis auf Fuad Rahimi waren beim FC Vaduz alle Spieler beim Trainingsauftakt am Start – auch Neuzugang Sebastian Satin. (Fotos: Michael Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|18.08.2020 (Aktualisiert am 19.08.20 14:22)

«Nächstes Highlight wartet» – Vaduz zurück im Training inklusive Neuzugang

VADUZ - Eine Woche konnten die Spieler des FC Vaduz nach dem grandiosen Aufstieg in die Super League durchschnaufen. Eine ziemlich kurze Pause, die, wie Trainer Mario Frick meint, Vor- aber auch Nachteile mit sich bringt. Der Fokus liege nun aber klar auf dem 
Europa-League-Qualispiel kommende Woche gegen Hibernians Paola aus Malta.

Bis auf Fuad Rahimi waren beim FC Vaduz alle Spieler beim Trainingsauftakt am Start – auch Neuzugang Sebastian Satin. (Fotos: Michael Zanghellini)

VADUZ - Eine Woche konnten die Spieler des FC Vaduz nach dem grandiosen Aufstieg in die Super League durchschnaufen. Eine ziemlich kurze Pause, die, wie Trainer Mario Frick meint, Vor- aber auch Nachteile mit sich bringt. Der Fokus liege nun aber klar auf dem 
Europa-League-Qualispiel kommende Woche gegen Hibernians Paola aus Malta.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 17 Absätze und 820 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|18.08.2020 (Aktualisiert am 18.08.20 12:24)
Vaduz verpflichtet Sebastian Santin
Volksblatt Werbung