Gabriel Lüchinger beklagt eine gewisse Benachteiligung des FC Vaduz. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|22.07.2020

Lüchinger sauer: «Sie wollen uns nicht oben haben!»

VADUZ - Den Spitzenreiter 2:1 geschlagen, im Kampf um den Barrage-Platz ist der FC Vaduz weiter dabei – dennoch war Gabriel Lüchinger (27) noch ziemlich angefressen. Doch nicht wegen des Dreiers gegen Lausanne, sondern vor allem wegen des Sieges von Rivale Grasshoppers gegen Schaffhausen.

Gabriel Lüchinger beklagt eine gewisse Benachteiligung des FC Vaduz. (Foto: MZ)

VADUZ - Den Spitzenreiter 2:1 geschlagen, im Kampf um den Barrage-Platz ist der FC Vaduz weiter dabei – dennoch war Gabriel Lüchinger (27) noch ziemlich angefressen. Doch nicht wegen des Dreiers gegen Lausanne, sondern vor allem wegen des Sieges von Rivale Grasshoppers gegen Schaffhausen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 642 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|21.07.2020 (Aktualisiert am 22.07.20 17:09)
FCV siegt im Spitzenspiel
Volksblatt Werbung