Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vaduz gewann gegen Lausanne mit 2:1. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|21.07.2020 (Aktualisiert am 22.07.20 17:09)

FCV siegt im Spitzenspiel

VADUZ - Der FC Vaduz ist weiter voll im Aufstiegsrennen der Challenge League dabei. Gegen Spitzenreiter Lausanne-Sport gewann der FCV nach starker kämpferischer Leistung mit 2:1.

Vaduz gewann gegen Lausanne mit 2:1. (Foto: MZ)

VADUZ - Der FC Vaduz ist weiter voll im Aufstiegsrennen der Challenge League dabei. Gegen Spitzenreiter Lausanne-Sport gewann der FCV nach starker kämpferischer Leistung mit 2:1.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze in diesem Plus-Artikel.
TICKER
Vaduz 2:1 Lausanne-Sport
69' Sülüngöz
62' Schmid
Beendet 55' Turkes
Rheinpark-Stadion, Vaduz | SR: Stefan Horisberger
0
45
90
Ticker Alle
96'
20:06 Uhr
Feierabend in Vaduz
90'
20:01 Uhr
Nachspielzeit: 5 Minuten
88'
19:58 Uhr
Entlastung durch Gasser
85'
19:55 Uhr
Abwehrschlacht in Vaduz!
Der FCV bringt den Ball kaum noch anständig nach vorne. Jetzt ist es eine reine Abwehrschlacht für die letzten Minuten.
83'
19:53 Uhr
Ndoye schiesst drüber
Grosschance für Lausanne zum Ausgleich. Doch Ndoye schiesst aus 13 Metern drüber.
75'
19:46 Uhr
Jetzt muss Djokic behandelt werden
Nach dem harten Foul von Flo muss der eingewechselte Djokic behandelt werden. Kann aber hoffentlich weiterspielen.
74'
19:44 Uhr
Gelb für Flo (Foul)
74'
19:44 Uhr
Wechsel bei Vaduz
Sülüngöz hat sich beim Torjubel (!) verletzt. Dafür spielt jetzt Rahimi.
72'
19:43 Uhr
Doppelwechsel bei Lausanne-Sport
Pasche und Ndoye kommen für Dominguez und Getaz.
69'
19:40 Uhr
Tooooooooorrrrr für Vaduz - 2:1!
Wieder Ecke für Vaduz, wieder bringt Schwizer sie in die Mitte. Und jetzt nickt Sülüngöz zur Führung für den FCV ein - 2:1! Spiel gedreht!
65'
19:36 Uhr
Dreifachwechsel beim FCV
Djokic, Prokopic und Gasser kommen für Sutter, Wieser und Dorn.
65'
19:35 Uhr
Tor als Weckruf
Hoofentlich trauen sich die FCV-Kicker jetzt mehr zu.
62'
19:33 Uhr
Tooooooooorrrrr für Vaduz - 1:1!
Erst lenkt Diaw einen Milinceanu-Schuss zur Ecke. Die bringt Schwizer rein und Schmid köpft aus sechs Metern zum 1:1-Ausgleich ein!
61'
19:31 Uhr
Wechsel bei Lausanne-Sport
Boranijasevic kommt für Schmidt.
59'
19:29 Uhr
Fast das 0:2
Das Gegentor war für Vaduz ein schwerer Wirkungstreffer. Jetz geht nach vorne gar nichts mehr. Und hinten machte Getaz fast das 0:2, köpfte aber links vorbei.
56'
19:27 Uhr
Gelb für Wieser (Foul)
55'
19:25 Uhr
Tor für Lausanne - 0:1
Und jetzt ist es passiert. Dominguez darf mit Turkes Doppelpass spielen, dann prallt der Ball Koura an den Fuss und Turkes schiesst aus acht Metern ins links kurze Eck - 0:1.
53'
19:23 Uhr
Alles zu umständlich
Vaduz kombiniert sich immer wieder viel zu umständlich durch die Lausanne-Hälfte. Und dann kommt der Abschluss nicht.
46'
19:16 Uhr
Wechsel bei Lausanne-Sport
Schneuwly und Turkes kommen für Kukuruzovic und Zeqiri.
46'
19:15 Uhr
Weiter gehts in Vaduz mit Durchgang 2
45'
19:00 Uhr
Pause in Vaduz
Keine Tore zur Pause im Rheinpark-Stadion - leistungsgerecht.
45'
18:59 Uhr
Nachspielzeit: 1 Minute
37'
18:51 Uhr
Gelb für Simani (Foul)
25'
18:39 Uhr
Die Angst vor dem Gegentor
Beide Mannschaften ziehen sich extrem weit zurück, wenn der Gegner den Ball hat. So entsteht viel hin- und hergeschiebe.
19'
18:32 Uhr
Wechsel bei Vaduz
Milinceanu ersetzt den verletzten Coulibaly.
16'
18:30 Uhr
Coulibaly verletzt
Der FCV-Stürmer muss von den Physios behandelt werden. Schau nicht gut aus! Nicolae Milinceanu hat sich schon mal das Trikot übergezogen, steht zum einwechseln bereit.
10'
18:25 Uhr
Lausanne stört früh...
... und bringt so den FCV dazu, kein ordentliches Aufbauspiel auf den Rasen zu bringen. Der Ball ist immer wieder schnell beim Tabellenführer.
9'
18:23 Uhr
Nationaltrainer schaut zu
Im Stadion ist auch Nationaltrainer Helgi Kolvidsson, der sich nach seinem Italien-Urlaub das Spitzenspiel nicht entgehen lässt. Mit dabei ist auch LFV-Präsident Hugo Quaderer. Und: Auch YB-Verwaltungsrat Georges Lüchinger ist live im Stadion dabei.
1'
18:14 Uhr
Los gehts mit dem Spitzenspiel
Vaduz hat Anstoss, spielt zuerst Richtung Südtribüne.
18:01 Uhr
Horisberger pfeift
Schiedsrichter des Spitzenspiel gegen den designierten Aufsteigers ist Stefan Horisberger. Der Berner leitete in dieser Saison bisher zwei FCV-Spiele - beide, in Chiasso und in Aarau, gingen 2:2 aus. Vor der aktuellen Saison pfiff Horisberger bereits drei Vaduz-Spiele. Diese gingen alle mit 1:4 verloren...
17:51 Uhr
Nieselregen und Sonnenschein
Der Platz im Stadion wurde gerade noch mal von oben gewässert. Zum Regen schien gleichzeitig die Sonne. Hoffen wir mal, dass es für den FCV ein sonniger Abend wird.
17:23 Uhr
Aufstellung Lausanne-Sport
Diaw; Nganga, Monteiro, Flo; Schmidt, Kukuruzovic; Puertas, Getaz; Dominguez; Zeqiri, Koura
17:22 Uhr
Aufstellung Vaduz
Ospelt; Sülüngöz, Schmid, Simani; Dorn, Lüchinger, Wieser, Schwizer; Cicek, Coulibaly, Sutter
17:16 Uhr
Frick entschied kurzfristig
FCV-Cheftrainer Mario Frick, der seit einigen Tagen an einem bakterillen Infekt in den Gelenken leidet und teilweise vor Schmerzen nicht laufen konnte, hat sich doch noch fit gemeldet für das Spitzenspiel. Dei Antibiotikakur hat offenbar geholfen und Frick kann die Mannschaft heute an der Linie betreuen. Heisst auch, dass Assistent Roman Matter, der Frick zwei Mal vertrat und beide Male gewann (5:1 gegen Lausanne-Ouchy, 2:1 in Wil), wieder etwas ruhiger auf der Bank sein wird.
17:13 Uhr
Vorbericht verpasst? Hier, bitte... ;-)
17:06 Uhr
Hoi zämma...
... aus dem schwül-warmen Rheinpark-Stadion. Der FCV empfängt Lausanne-Sport und hat erstmal gute Nachrichten. Denn: Chefcoach Mario Frick (Bakterieller Infekt) steht an der Seitenlinie und auch die beiden verletzten Pius Dorn (Kopfverletzung) sowie Cedric Gasser (Innenbandriss) sind dabei. Dorn wird auf der rechten Seite beginnen.
17:04 Uhr
Spieldaten
Rheinpark-Stadion, Vaduz | SR: Stefan Horisberger
Ospelt
Simani
Schmid
Sülüngöz
Schwizer
Wieser
Lüchinger
Dorn
Sutter
Coulibaly
Cicek
Zeqiri
Koura
Dominguez
Puertas
Getaz
Schmidt
Kukuruzovic
Nganga
Monteiro
Flo
Diaw
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|20.07.2020 (Aktualisiert am 21.07.20 12:33)
FCV ohne Frick im Spitzenspiel
Volksblatt Werbung