Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Noch läuft für Matthias Kaiser und sein Team, Graff Racing, noch nicht alles ideal. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|17.07.2020

Kaisers Premiere in neuer Serie: «Der Speed fehlt uns derzeit noch»

LE CASTELLET - Zweieinhalb Monate später als eigentlich geplant, fällt heute für Matthias Kaiser der Startschuss in die neue Rennsaison. Der Gampriner freut sich auf sein erstes Kräftemessen im LeMans-Cup. Und das, obwohl man in den Trainings noch nicht ganz mit der Spitze mithalten konnte.

Noch läuft für Matthias Kaiser und sein Team, Graff Racing, noch nicht alles ideal. (Foto: ZVG)

LE CASTELLET - Zweieinhalb Monate später als eigentlich geplant, fällt heute für Matthias Kaiser der Startschuss in die neue Rennsaison. Der Gampriner freut sich auf sein erstes Kräftemessen im LeMans-Cup. Und das, obwohl man in den Trainings noch nicht ganz mit der Spitze mithalten konnte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 19 Absätze und 1881 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|26.06.2020
Kaiser: «Wie eine Winterpause – nur halt mit schönem Wetter»