Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Milan Gajic kann im letzten Test vor dem Challenge-League-Neustart nicht dabei sein. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|12.06.2020 (Aktualisiert am 12.06.20 13:19)

Der Oberschenkel! Gajic fehlt dem FCV

VADUZ - Für den FC Vaduz steht die Generalprobe vor dem Neustart der Challenge League an. Final getestet wird gegen den Superligisten FC Luzern (Samstag, 15.30 Uhr, Liveticker auf "Volksblatt online"). Dabei fehlt aber Milan Gajic.

Milan Gajic kann im letzten Test vor dem Challenge-League-Neustart nicht dabei sein. (Foto: MZ)

VADUZ - Für den FC Vaduz steht die Generalprobe vor dem Neustart der Challenge League an. Final getestet wird gegen den Superligisten FC Luzern (Samstag, 15.30 Uhr, Liveticker auf "Volksblatt online"). Dabei fehlt aber Milan Gajic.

Grund für das Fehlen: Der Oberschenkel von Gajic zwickt. Beim Spielmacher wird kein Risiko eingegangen, dass er sich schwerer verletzt und dann beim Neustart gegen Winterthur (19. Juni, 20.30 Uhr) fehlen könnte.

"Milan wird nicht spielen. Aber das ist eine reine Vorsichtsmassnahme", erklärt FCV-Trainer Mario Frick. Er bestätigte damit das, was Gajic kurz vorher sagte. "Wenn es ein Ligaspiel wäre, würde ich spielen. Doch jetzt ist das zu riskant", so der Serbe nachdem er im Training nur Laufeinheiten absolvierte.

Mehr über den FC Vaduz lesen Sie in der Samstagsausgabe des "Volksblatt".

(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|09.06.2020 (Aktualisiert am 09.06.20 17:30)
FCV gewinnt Test in Wil
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung