Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Gleich mit 6:0 fegte der FCV 2 den direkten Kontrahenten Mels aus dem Rheinpark-Stadion. (Symbolbild/MZ/Shutterstock).
Sport
Liechtenstein|13.06.2020 (Aktualisiert am 13.06.20 10:04)

Gewinnt Vaduz 2, gibt es Glatzen – siegt Ruggell, dann wohl nicht

AMATEURGEFLÜSTER - Ein Saisonfinale wie aus dem Bilderbuch steht an. In der 2. Liga kämpfen die «FCV-Wurstkicker» gegen Blau-weiss Ruggell um den Meistertitel. In der 3. Liga kommt es zum Nachbarschaftsderby, bei dem sich die Fans vor allem auf die Halbzeitshow freuen.

Gleich mit 6:0 fegte der FCV 2 den direkten Kontrahenten Mels aus dem Rheinpark-Stadion. (Symbolbild/MZ/Shutterstock).

AMATEURGEFLÜSTER - Ein Saisonfinale wie aus dem Bilderbuch steht an. In der 2. Liga kämpfen die «FCV-Wurstkicker» gegen Blau-weiss Ruggell um den Meistertitel. In der 3. Liga kommt es zum Nachbarschaftsderby, bei dem sich die Fans vor allem auf die Halbzeitshow freuen.

Alle Beiträge aus der Reihe "Amateurgeflüster" sind HIER nachlesbar!

HINWEIS: Diese Zeilen sind frei erfunden, absichtlich überspitzt formuliert und dienen einzig der Unterhaltung.

Aufgepasst liebe Amteurfussballfans. An diesem Wochenende geht es für gleich fünf der sechs Liechtensteiner Zweit- und Drittligisten um einiges. Während Vaduz 2 alias «die Wurstkinder» und (Blau-weiss) Ruggell sowie das Drittliga-Damenteam aus Triesen um den Aufstieg kämpfen, geht es im Nachbarschaftsderby zwischen Triesen und Triesenberg – unter den Fans auch «Kampf der Giganten» genannt – vor allem um ganz, ganz viel Prestige!

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 17 Absätze und 1331 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|09.06.2020
Rabenschwarzer Tag auf der Widau -Triesner Damen vor der Sensation
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung