Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Stephane Nater (l.) soll die junge Balzner Mannschaft in der neuen Saison anführen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|11.06.2020 (Aktualisiert am 11.06.20 13:11)

Balzers holt Nater zurück

BALZERS - Transfercoup für den FC Balzers! Der Erstligist konnte seinen ehemaligen Juniorenspieler Stéphan Nater (36) zurück auf die Rheinau holen.

Stephane Nater (l.) soll die junge Balzner Mannschaft in der neuen Saison anführen. (Foto: MZ)

BALZERS - Transfercoup für den FC Balzers! Der Erstligist konnte seinen ehemaligen Juniorenspieler Stéphan Nater (36) zurück auf die Rheinau holen.

Der Routinier, der für St. Gallen und Servette insgesamt 89 Super-League-Spiele machte, kommt aus der Promotion League von Rapperswil-Jona nach Balzers. Laut Pressemitteilung des FCB soll Nater "mit seiner Erfahrung die junge Mannschaft anführen".

Zudem gab Balzers bekannt, dass auch Tino Dietrich (SC Rheindorf Altach Juniors), Stefan Lukic (FC Widnau), Manuel Mikus (FC Vaduz), Menderes Caglar (Ruggell) und Benjamin Vogt (Vaduz U23) für die Spielzeit 2020/21 fest verpflichtet wurden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 79 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|08.05.2020
USV-Erstligateam in einem neuen Gewand
Volksblatt Werbung