Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das geeignete Mittel um die Maulwürfe im Sportpark Eschen/Mauren loszuwerden fehlt zur Zeit noch. (Foto: PT/Shutterstock)
Sport
Liechtenstein|12.05.2020

Maulwurfhügel als Punkteretter – «Bärger Zwei» springt ein und glänzt

AMATEURGEFLÜSTER - In Triesenberg empfahlen sich gleich mehrere Spieler für die 3. Liga, Triesens Damen sorgten für das eigentlich vom FCR angekündigte Schützenfest und dem FCV blieb nichts anderes übrig, als die Schuld für die Pleite, dem Schiedsrichter zu geben

Das geeignete Mittel um die Maulwürfe im Sportpark Eschen/Mauren loszuwerden fehlt zur Zeit noch. (Foto: PT/Shutterstock)

AMATEURGEFLÜSTER - In Triesenberg empfahlen sich gleich mehrere Spieler für die 3. Liga, Triesens Damen sorgten für das eigentlich vom FCR angekündigte Schützenfest und dem FCV blieb nichts anderes übrig, als die Schuld für die Pleite, dem Schiedsrichter zu geben

Alle Beiträge aus der Reihe "Amateurgeflüster" sind HIER nachlesbar!

HINWEIS: Diese Zeilen sind frei erfunden, absichtlich überspitzt formuliert und dienen einzig der Unterhaltung.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 25 Absätze und 1388 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|06.05.2020 (Aktualisiert am 06.05.20 12:43)
«Blau-weiss ein Leben lang» – Tomatenattacke auf FCT-Damen
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung