Volksblatt Werbung
Der FC Vaduz konnte sein Halbfinale gegen Balzers noch bestreiten. (Foto: Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|11.05.2020 (Aktualisiert am 11.05.20 12:54)

Aus für alle nationalen Wettbewerbe: FCV erhält Europacup-Ticket


SCHAAN - Seit dem 30. April steht fest, dass im Amateurbereich in der Saison 2019/20 keine Meisterschaftsspiele mehr stattfinden. Nun hat der Liechtensteiner Fussballverband in Absprache mit den Vereinen entschieden, auch seine nationalen Wettbewerbe abzubrechen. Es wird 2020 somit weder Cupsieger bei den Aktiven und Senioren geben noch Landesmeister bei den Juniorinnen und Junioren. Der FC Vaduz wird Liechtenstein europäisch vertreten.

Der FC Vaduz konnte sein Halbfinale gegen Balzers noch bestreiten. (Foto: Zanghellini)


SCHAAN - Seit dem 30. April steht fest, dass im Amateurbereich in der Saison 2019/20 keine Meisterschaftsspiele mehr stattfinden. Nun hat der Liechtensteiner Fussballverband in Absprache mit den Vereinen entschieden, auch seine nationalen Wettbewerbe abzubrechen. Es wird 2020 somit weder Cupsieger bei den Aktiven und Senioren geben noch Landesmeister bei den Juniorinnen und Junioren. Der FC Vaduz wird Liechtenstein europäisch vertreten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 629 Worte in diesem Plus-Artikel.
(rb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 13:15
FCV will Überraschung in Basel
Volksblatt Werbung