Volksblatt Werbung
Ob und wann im Vaduzer Rheinpark-Stadion wieder gespielt wird, hängt von zwei Faktoren ab: Der Coronakrise und dem Start der geplanten Bauarbeiten. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|01.04.2020

Vaduz drohen Heimspiele auf fremdem Terrain

VADUZ - Noch steht der Spielbetrieb in der Challenge League und somit auch für den FC Vaduz still. Sollte die restliche Saison nach der Coronakrise zu Ende gespielt werden, könnte es jedoch sein, dass es keine Partien im heimischen Rheinpark-Stadion geben wird. Grund: Die von der Gemeinde geplante Erneuerung des Spielfeldes inklusive Rasenheizung.

Ob und wann im Vaduzer Rheinpark-Stadion wieder gespielt wird, hängt von zwei Faktoren ab: Der Coronakrise und dem Start der geplanten Bauarbeiten. (Foto: MZ)

VADUZ - Noch steht der Spielbetrieb in der Challenge League und somit auch für den FC Vaduz still. Sollte die restliche Saison nach der Coronakrise zu Ende gespielt werden, könnte es jedoch sein, dass es keine Partien im heimischen Rheinpark-Stadion geben wird. Grund: Die von der Gemeinde geplante Erneuerung des Spielfeldes inklusive Rasenheizung.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 16 Absätze und 461 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|13.03.2020 (Aktualisiert am 13.03.20 19:46)
Lange Pause für Vaduz
Volksblatt Werbung