Tina Weirather auf der Piste Mont Lachaux. (Foto: RM)
Sport
Liechtenstein|21.02.2020 (Aktualisiert am 22.02.20 00:50)

Weirather in Crans-Montana knapp an Top 10 vorbei

CRANS-MONTANA - Erneut kein Top-Ergebnis für Tina Weirather. In der ersten von zwei Abfahrten in Crans-Montana verpasste sie knapp die Top 10.

Tina Weirather auf der Piste Mont Lachaux. (Foto: RM)

CRANS-MONTANA - Erneut kein Top-Ergebnis für Tina Weirather. In der ersten von zwei Abfahrten in Crans-Montana verpasste sie knapp die Top 10.

13 Hundertstel fehlen der Planknerin auf die Top 10. Den 10. Platz belegt Elena Curtoni (Italien). Ein kleiner Fehler nach der letzten Zwischenzeit kostete Weirather einen Platz unter den ersten Sechs, da die Abstände wieder sehr eng waren.

Siegerin der Abfahrt wurde Lara Gut-Behrami, die mit der Nummer 19 eine überragende Bestzeit in den Walliser Schnee zauberte und acht Zehntel vor Teamkollegin Corinne Suter lag. Weirather verlor 1,5 Sekunden auf Gut-Behrami.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 83 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|20.02.2020 (Aktualisiert am 20.02.20 18:17)
Weirather im Training auf Platz 26