Volksblatt Werbung
Julia Hassler holte mit guten Platzierungen viele Punkte für ihr Team. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|02.02.2020 (Aktualisiert am 02.02.20 16:57)

Schnell, schneller, Hassler

WIESBADEN - An der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft in Wiesbaden kann sich Julia Hassler mit ihrem Verein, dem SV Nikar Heidelberg über den dritten Schlussrang freuen. Sie selbst glänzte derweil über 100 m Delfin und 1500 m Freistil und unterbot die bisherigen Landesrekorde über jene Distanzen.

Julia Hassler holte mit guten Platzierungen viele Punkte für ihr Team. (Foto: MZ)

WIESBADEN - An der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft in Wiesbaden kann sich Julia Hassler mit ihrem Verein, dem SV Nikar Heidelberg über den dritten Schlussrang freuen. Sie selbst glänzte derweil über 100 m Delfin und 1500 m Freistil und unterbot die bisherigen Landesrekorde über jene Distanzen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 253 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|15.12.2019 (Aktualisiert am 15.12.19 15:15)
Noch ein Podestplatz für Hassler
Volksblatt Werbung