Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Pascal Hasler (rechts) beim Weltcup-Countdown des LSV im Gespräch mit Moderator Martin Frommelt. (Foto: Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|23.01.2020 (Aktualisiert am 23.01.20 11:11)

Pascal Hasler: «Wichtig ist, dass ich gut organisiert bin»

SCHAAN - Pascal Hasler wurde beim Liechtensteinischen Skiverband (LSV) auf die neue Saison hin als Sportlicher Leiter Alpin angestellt, übernahm damit die Gesamtkoordination der Alpinen. Seit 1. Januar hat er als Generalsekretär, Geschäftsstellenleiter und Kadermanager weitere Funktionen inne.

Pascal Hasler (rechts) beim Weltcup-Countdown des LSV im Gespräch mit Moderator Martin Frommelt. (Foto: Zanghellini)

SCHAAN - Pascal Hasler wurde beim Liechtensteinischen Skiverband (LSV) auf die neue Saison hin als Sportlicher Leiter Alpin angestellt, übernahm damit die Gesamtkoordination der Alpinen. Seit 1. Januar hat er als Generalsekretär, Geschäftsstellenleiter und Kadermanager weitere Funktionen inne.

Pascal Hasler war bereits vor seiner Anstellung als Sportlicher Leiter Alpin, die vom LSV im April 2019 bekannt gegeben wurde, mehrere Jahre beim Skiverband tätig. Zuerst als Jugendkader-Trainer und später dann auch als Damenchef bis in den Weltcup. Im «Volksblatt»-Interview beschreibt der Vorarlberger nun seinen neuen Tätigkeitsbereich und verrät, wie er alle Funktionen unter einen Hut bringen will. Zudem zieht er eine erste Saisonbilanz der heimischen Alpinen und gibt einen kurzen Ausblick.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Das ausführliche Interview mit Aussagen zu allen LSV-Athleten gibt es im Plus-Artikel.
(rb/mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|16.01.2020
Pfiffner auf Platz 75 im Abschlusstraining
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung