Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Simone Zanghellini im Eiskanal von St. Moritz. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|19.01.2020 (Aktualisiert am 19.01.20 16:05)

Zanghellini im Monobob auf Platz 8

ST. MORITZ - Für Simone Zanghellini endete ihr Auftritt bei den Youth Olympic Games (YOG) im Monobob mit Platz 8. Die Schaanwalderin lag nach zwei Läufe 2,80 Sekunden hinter der Siegerin Georgeta Popescu aus Rumänien.

Simone Zanghellini im Eiskanal von St. Moritz. (Foto: MZ)

ST. MORITZ - Für Simone Zanghellini endete ihr Auftritt bei den Youth Olympic Games (YOG) im Monobob mit Platz 8. Die Schaanwalderin lag nach zwei Läufe 2,80 Sekunden hinter der Siegerin Georgeta Popescu aus Rumänien.

Nach dem ersten Durchgang lag Zanghellini auf Platz 9, 1,46 Sekunden hinter Popescu. Im zweiten Lauf verbesserte sie sich ein kleines bisschen, kam mit einer Gesamtzeit von 2:29,64 Minuten im Ziel.

Insgesamt war die 17-Jährige, trotz ihrer Nervosität am Start, mit ihren beiden Läufen und dem Platz zufrieden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 60 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|03.07.2020 (Aktualisiert gestern 01:51)
FCV verliert Spitzenspiel gegen GC
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung