Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Dominik Schwizer gelang nur noch der Anschlusstreffer. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|12.01.2020 (Aktualisiert am 12.01.20 16:59)

FCV mit Testspiel-Pleite

BELEK - Der FC Vaduz hat das erste von drei Testspielen im Trainingslager verloren. Gegen Eintracht Braunschweig gab es eine 1:2-Niederlage.

Dominik Schwizer gelang nur noch der Anschlusstreffer. (Foto: MZ)

BELEK - Der FC Vaduz hat das erste von drei Testspielen im Trainingslager verloren. Gegen Eintracht Braunschweig gab es eine 1:2-Niederlage.

Ex-FCV-Torjäger Nick Proschwitz brachte die Niedersachsen in Führung (21.), Marcel Bär (24.) machte kurz darauf das 0:2. Dominik Schwizer gelang kurz vor Schluss (87.) nur noch der Anschlusstreffer zum Endstand.

Beim FCV wurde in der Pause fast komplett durchgewechselt. einzig die Torhüter Benjamin Büchel Gion Chande sowie die Feldspieler Tunahan Cicek, Noah Frick, Jens Hofer, Christopher Drazan (alle geschont) und Sandro Wieser (verletzt) kamen nicht zum Einsatz.

(js)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|07.01.2020
FCV hebt ab - Doch Cicek fliegt nicht mit
Volksblatt Werbung