Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Tina Weirathers Formkurve geht nach oben. (Foto: RM)
Sport
Liechtenstein|11.01.2020 (Aktualisiert am 11.01.20 13:39)

Weirather mit starkem 6. Platz

ALTENMARKT-ZAUCHENSEE - Tina Weirather zeigte bei der Weltcup-Abfahrt in Zauchensee ein gutes Rennen. Und holte mit Platz 6 ihr bestes Abfahrts-Ergebnis seit November 2018 in Lake Louise (5.).

Tina Weirathers Formkurve geht nach oben. (Foto: RM)

ALTENMARKT-ZAUCHENSEE - Tina Weirather zeigte bei der Weltcup-Abfahrt in Zauchensee ein gutes Rennen. Und holte mit Platz 6 ihr bestes Abfahrts-Ergebnis seit November 2018 in Lake Louise (5.).

Weirather lag im Ziel 1,36 Sekunden hinter Teamkollegin Corinne Suter, die eine überragende Bestzeit in den Schnee zauberte und ihr erste Weltcup-Rennen überhaupt gewinnen konnte.

Aufgrund des starken Windes und der schlechten Sicht konnte das Rennen nicht vom Originalstart durchgeführt werden. Ersatzstart war am "Hot-Airt-Sprung".

Alles über das Rennen lesen Sie in der Montagsausgabe des "Volksblatt".

(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|10.01.2020 (Aktualisiert am 10.01.20 12:57)
Gute Fahrt für Weirather