Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der FCV zeigte eine schwache Vorstellung. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|15.12.2019 (Aktualisiert am 16.12.19 15:36)

Vaduz verliert verdient gegen Kriens

VADUZ - Nicht ist es mit Platz 3 für den FC Vaduz zur Winterpause. Gegen den SC Kriens gab es eine verdiente 1:2-Heimniederlage.

Der FCV zeigte eine schwache Vorstellung. (Foto: MZ)

VADUZ - Nicht ist es mit Platz 3 für den FC Vaduz zur Winterpause. Gegen den SC Kriens gab es eine verdiente 1:2-Heimniederlage.

Schon nach 24 Minuten führten die Gäste mit 2:0. Abubakar (3.) nach einem Abwehrfehler und Follonier (24.) mit einem herrlichen Treffer in den Winkel, trafen den FCV. Von Vaduz kam gar nichts, es war ein schwacher Auftritt zum Jahresende.

Schwizer sorgte zehn Minuten nach er Pause noch mal für Hoffnung mit dem Anschlusstreffer, doch Kriens war bis zum Ende dem 3:1 näher als Vaduz dem Ausgleich.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 81 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|14.12.2019
FCV will positiven Jahresabschluss
Volksblatt Werbung