Strahlende Gesichter: Der SOLie-Wassertag war einmal mehr ein Erfolg. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|24.11.2019 (Aktualisiert am 24.11.19 14:39)

Bewunderung und Respekt

SCHAAN - Der Wassertag von Special Olympics Liechtenstein (SOLie) war wieder mehr als ein sportlicher Anlass. Die Athleten konnten den Zuschauern unter viel Applaus ihr Können zeigen.

Strahlende Gesichter: Der SOLie-Wassertag war einmal mehr ein Erfolg. (Foto: ZVG)

SCHAAN - Der Wassertag von Special Olympics Liechtenstein (SOLie) war wieder mehr als ein sportlicher Anlass. Die Athleten konnten den Zuschauern unter viel Applaus ihr Können zeigen.

Zahlreichen Gäste fanden sich im Therapiebad des HPZ ein, um den motivierten MATP-Sportlern von Special Olympics Liechtenstein (SOLie) ihre Bewunderung und ihren Applaus zu schenken. Das war eine grosse Freude für alle Teilnehmenden, wie auch die anschliessende Übergabe der Auszeichnungen und der feine Z’Vieri, den wiederum die Mitglieder des Lions Club organisiert hatten.

Eröffnet wurde der Special-Olympics-Wassertag von Sportminister Daniel Risch. In seinen Begrüssungsworten hiess er alle herzlich willkommen und lobte die Teilnehmenden für ihren Einsatz und Fleiss. Es folgte die Athletenparade, bei der sich alle Teilnehmenden, gemeinsam mit den zahlreichen freiwilligen Helfern, stolz dem Publikum präsentierten. Nach der beeindruckenden Showeinlage der sieben Synchronschwimmerinnen des SC Buchs, wurden die Bewerbe eröffnet.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 258 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Anzeige
Liechtenstein|heute 17:23 (Aktualisiert heute 17:47)
Letzte Ziehung der Aktion Pro Ski