Volksblatt Werbung
Wie in Montenegro will man auch an den Kleinstaatenspielen 2021 in Andorra ein schlagkräftiges Team stellen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|21.11.2019 (Aktualisiert am 21.11.19 11:14)

Eine «Neue» und ein Tur­nier für das Damen-Nationalteam

SCHAAN - Kleinstaatenspiele 2021 in Andorra lautet das Fernziel für Liechtensteins Damen-Nationalteam. Beim geplanten Weihnachtsturnier in Schaan soll die Equipe von Trainer Detlev Schönberg Spielpraxis sammeln. Mit dabei ist auch eine neue Spielerin aus den USA.

Wie in Montenegro will man auch an den Kleinstaatenspielen 2021 in Andorra ein schlagkräftiges Team stellen. (Foto: MZ)

SCHAAN - Kleinstaatenspiele 2021 in Andorra lautet das Fernziel für Liechtensteins Damen-Nationalteam. Beim geplanten Weihnachtsturnier in Schaan soll die Equipe von Trainer Detlev Schönberg Spielpraxis sammeln. Mit dabei ist auch eine neue Spielerin aus den USA.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 11 Absätze und 492 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|vor 34 Minuten
Zum Auftakt den direkten Konkurrenten überholen
Volksblatt Werbung