Volksblatt Werbung
Michele Polverino beendete sein Nationalmannschaftskarriere. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|17.11.2019 (Aktualisiert am 17.11.19 16:49)

Bestätigt! Polverino macht Schluss

VADUZ - Das "Volksblatt" vermeldete es schon exklusiv in der Freitagsausgabe, jetzt ist es amtlich: Michele Polverino (35) macht am Montag gegen Bosnien-Herzegowina (20.45 Uhr) sein letztes Länderspiel.

Michele Polverino beendete sein Nationalmannschaftskarriere. (Foto: MZ)

VADUZ - Das "Volksblatt" vermeldete es schon exklusiv in der Freitagsausgabe, jetzt ist es amtlich: Michele Polverino (35) macht am Montag gegen Bosnien-Herzegowina (20.45 Uhr) sein letztes Länderspiel.

Das Abschlussspiel der laufenden EM-Qualifikation gegen die Osteuropäer wird Polverinos 79. und letztes Länderspiel werden. Danach will er die Saison noch beim FC Balzers zu Ende spielen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|15.11.2019 (Aktualisiert am 16.11.19 09:49)
LFV-Team war nicht der Party-Crasher

HELSINKI - Klare 0:3-Niederlage für die Fussball-Nationalmannschaft in Finnland. Das LFV-Team konnte die erste EM-Qualifikation der Gastgeber nicht verhindern, hatte von Beginn keine Chance.

Volksblatt Werbung