Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
2018 stand Christoph Meier zwei Mal zuoberst auf dem Podest, dieses Jahr will er das zumindest ein Mal schaffen. (Foto: ZVG/Kevin Reust)
Sport
Liechtenstein|15.11.2019 (Aktualisiert am 15.11.19 10:49)

Ab ins Westschweizer Becken

NEUCHATEL - Schwimmen Nicht nur Julia Hassler kämpft dieser Tage um die schnellsten Zeiten. An der heute startenden Schweizer Kurzbahnmeis­terschaft in Neuchâtel steht neben vier jüngeren Athleten der Schwimmgemeinschaft Liechtenstein (SGLI) auch Christoph Meier am Start. Und der Athlet des SC Uster Wallisellen will den Titel über 400 m Lagen verteidigen.

2018 stand Christoph Meier zwei Mal zuoberst auf dem Podest, dieses Jahr will er das zumindest ein Mal schaffen. (Foto: ZVG/Kevin Reust)

NEUCHATEL - Schwimmen Nicht nur Julia Hassler kämpft dieser Tage um die schnellsten Zeiten. An der heute startenden Schweizer Kurzbahnmeis­terschaft in Neuchâtel steht neben vier jüngeren Athleten der Schwimmgemeinschaft Liechtenstein (SGLI) auch Christoph Meier am Start. Und der Athlet des SC Uster Wallisellen will den Titel über 400 m Lagen verteidigen.

Von seinen beiden Titeln aus dem Vorjahr über 400 m Lagen und 1500 m Freistil kann Christoph Meier bei der diesjährigen Schweizer Kurzbahnmeisterschaft in der Westschweiz lediglich einen davon verteidigen. Denn über die Langdistanz wird der 26-Jährige nicht mehr am Start stehen. «Wir haben entschieden, dass wir uns diese Saison wirklich voll auf die Lagen-Distanzen konzentrieren», erklärt Meier.


Da ihm ein Einsatz über 1500 m Freistil mittlerweile mehr Energie kosten würde und die Regenerationszeit länger sei, lasse man einen Start weg. Ein Titelgewinn über 1500 m Freistil fällt also weg – den über die Lagendistanz von 400 m hat Meier aber dennoch fix eingeplant. «Den Titel zu verteidigen, ist definitiv das Ziel», sagt er. Daneben geht Meier auch über 200 m Brust sowie 100 und 200 m Lagen an den Start.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 880 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|14.11.2019 (Aktualisiert am 14.11.19 16:42)
Hassler zum Auftakt auf Rang 5
Volksblatt Werbung