Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Dennis Salanovic bereitete den Ausgleich gegen Armenien vor. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|12.10.2019 (Aktualisiert am 14.10.19 09:30)

1:1 - Nationalmannschaft holt nächsten Punkt

VADUZ - Liechtensteins Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation den zweiten Punkt eingefahren. Yanik Frick schoss 20 Minuten vor Schluss den 1:1-Ausgleich gegen Armenien.

Dennis Salanovic bereitete den Ausgleich gegen Armenien vor. (Foto: MZ)

VADUZ - Liechtensteins Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation den zweiten Punkt eingefahren. Yanik Frick schoss 20 Minuten vor Schluss den 1:1-Ausgleich gegen Armenien.

Letztlich war das Unentschieden gegen die Osteuropäer ein bisschen glücklich. Denn nach dem Führungstreffer durch Barseghyan (19.) waren die Armenier klar besser, verpassten es aber nachzulegen. Das wurde von Frick bestraft, der nur fünf Minuten vor seinem Ausgleich ins Spiel kam.

Kommenden Dienstag im Spiel gegen Italien darf man aber keine weiteren Punkte der Mannschaft von Helgi Kolvidsson erwarten. Dennoch ist das Spiel gegen den viermaligen Weltmeister sicher das Highlight für die Kronen-Kicker in der diesjährigen EM-Qualifikation.

Alles über das Spiel können Sie im Liveticker nachlesen bzw. lesen Sie in der Montagsausgabe des "Volksblatt".

TICKER
Liechtenstein 1:1 Armenien
72' Y. Frick
Beendet 19' Barseghyan
Rheinpark-Stadion, Vaduz | SR: Istvan Kovacs (Rumänien)
0
45
90
Ticker Alle
96'
22:36 Uhr
Feierabend in Vaduz
Mit der letzten Aktion rettet Beni Büchel das 1:1. Nach einem Freistoss von Özbiliz wurde der Ball verlängert, doch Büchel taucht blitzschnell an, lenkt den Ball um den Pfosten. Insgesamt ein etwas glücklicher punkt für Liechtenstein, da die Armenier klar besser waren, aber viel zu verspielt waren und somit leichtfertig ihre Chancen verdaddelt haben.
95'
22:35 Uhr
Gelb für Hasler (Unsportlichkeit)
90'
22:31 Uhr
Nachspielzeit: 5 Minuten
88'
22:29 Uhr
Wechsel bei Armenien
Özbiliz kommt für Ghazaryan.
85'
22:27 Uhr
Unsportlich von Ademyan
Rechsteiner liegt am Boden, hat einen Krampf, doch der Hoffenheim-Stürmer führt einen Freistoss schnell aus. Zum Glück ist nichts daraus geworden.
83'
22:24 Uhr
Wechsel bei Armenien
Miranyan kommt für Hovsepyan.
83'
22:23 Uhr
Wechsel bei Liechtenstein
Sele kommt für die letzten Minuten für Polverino.
80'
22:20 Uhr
LFV-Team auf einmal gefährlich
Was so ein Treffer für eine Wirkung haben kann. Auf einmal grift die LFV-Truppe an, hat im Ansatz immer wieder gute Aktionen nach vorne.
72'
22:12 Uhr
Tooooooooorrrrr für Liechtenstein - 1:1
AUS DEM NICHTS!!! Salanovic schiesst nach einem schnelle Konter aus 16 Meter, Gäste-Keeper Airapetyan kann nur abklatschen und Yanik Frick versenkt die Kugel aus 7 Metern zum Ausgleich ins Netz. 1:1!
70'
22:10 Uhr
Wechsel bei Liechtenstein
Yildiz ersetzt Meier auf der Aussenposition.
67'
22:07 Uhr
Wechsel bei Liechtenstein
Yanik Frick kommt für Gubser ins Spiel.
60'
22:00 Uhr
Wechsel bei Armenien
Malakyan kommt für Pizzelli.
53'
21:54 Uhr
Gelb für Hovsepyan (Foul)
51'
21:52 Uhr
Salanovic...
Was für eine Chance für den Fussballer des Jahres. Hasler spielt ihm schön in den Lauf, doch der Thun-Stürmer schiesst aus elf Metern drüber.
48'
21:49 Uhr
Gelb für Hovhannisyan (Foul)
46'
21:46 Uhr
Weiter geht mit der 2. Halbzeit
45'
21:30 Uhr
Halbzeit in Vaduz
Armenien bestimmt ganz klar das Geschehen auf dem Platz. Vor allem nach dem 0:1 ging es nur noch in eine Richtung - Richtung Tor von Benjamin Büchel. Liechtenstein kam zwei Mal, naja, so ein bisschen gefährlich vors Tor von Armenien. Doch nach Polverinos Ecke war niemand bei Haslers Kopfball-Verlängerung vor dem Tor zur Abnahme. Und Göppel zögerte viel zu lange, anstatt abzuschliessen.
43'
21:28 Uhr
Armenien überlegen
Die Gäste spielen immer wieder schnell nach vorne. Oft zu schnell fürs LFV-Team. Zum Glück sind die Armenier dann aber meistens zu verspielt.
29'
21:15 Uhr
Gelb für Haroyan (Foul)
27'
21:12 Uhr
Liechtenstein ist angeschlagen
Das Gegentor war ein echter Wirkungstreffer für die Mannschaft von Helgi Kolvidsson. Ging vorher wenig zusammen, läuft seit dem 0:1 gar nichts mehr...
19'
21:04 Uhr
Tor für Armenien - 0:1
Nach einem Ballverlust von Kaufmann im Mittelfeld zieht Barseghyan aus rund 25 Metern ab un der Ball schlägt links unten zur Führung der Gäste ein. Schade, dass der erste Schuss gleich reingeht...
10'
20:56 Uhr
Noch nicht viel passiert
Die ersten zehn Minuten sind vorbei. Noch wurde es vor keinem der beiden Tore gefährlich.
10'
20:55 Uhr
Gelb für Salanovic (Foul)
20:49 Uhr
So lief der Start
1'
20:45 Uhr
Los gehts in Vaduz
EM-Qualispiel Liechtenstein gegen Armenien. Liechtenstein hat Anstoss und spielt erst Richtung Südtribüne.
20:39 Uhr
Jetzt gibt es die Hymnen
Die Mannschaften sind auf dem Feld. Es werden die Hymnen von Armenien und Liechtenstein gespielt
20:32 Uhr
80. Länderspiel für den Kapitän
Martin "Polo" Büchel bestreitet heute sein 80. Länderspiel im Kronen-Trikot.
20:18 Uhr
Vorbericht verpasst? Hier, bitte... ;-)
20:15 Uhr
Viele Armenier im Stadion
Erwartet werden heut rund 2000 Zuschauer. Geht man danach, was eine halbe Stunde vor Spielbeginn im Stadion ist, werden es viele, vielleicht sogar mehr Armenier als Liechtensteiner werden.
20:15 Uhr
Viele Armenier im Stadion
Erwartet werden heut rund 2000 Zuschauer. Geht man danach, was eine halbe Stunde vor Spielbeginn im Stadion ist, werden es viele, vielleicht sogar mehr Armenier als Liechtensteiner werden.
19:53 Uhr
Schiedsrichter aus Rumänien
Geleitet wird das heutige Spiel vom Rumänen Istvan Kovacs. An den Linien arbeiten Vasile Florin Marinescu und Ovidiu Artene, der 4. Offizielle heisst Marius Avram.
19:51 Uhr
Gäste ohne ihren Superstar
Die Armenier müssen auf ihren Kapitän und Superstar Henrikh Mkhitaryan verzichten. Der Roma-Spieler verletzte sich vor zwei Wochen beim 1:0 in Lecce an den Adduktoren.
19:50 Uhr
Nur ein Wechsel
Nationaltrainer Helgi Kolvoidsson ändert seine Mannschaft im Vergleich zum 1:1 in Griechenland nur auf einer Position. Für den verletzten Sandro Wieser (Knorpelschaden im Knie) kehrt Michele Polverino nach seinen Kniebeschwerden zurück ins Team.
19:48 Uhr
Aufstellung Armenien
Airapetyan; Hambartsumyan, Ishkhanyan, Haroyan, Hovhannisyan; Hovsepyan, Pizzelli, Ghazaryan; Barseghyan, Karapetyan, Adamyan
19:47 Uhr
Aufstellung Liechtenstein
B. Büchel; Rechsteiner, Malin, Kaufmann, Göppel; M.Büchel; Salanovic, Polverino, Hasler, Meier; Gubser
19:46 Uhr
Hoi zämma...
... zum EM-Qualifikationsspiel der Nationalmannschaft gegen Armenien. Nach dem 1:1 vor einem Monat in Griechenland hat die Kolvidsson-Elf viel Selbstvertrauen und will nun mit einem Heimsieg nachlegen.
19:43 Uhr
Spieldaten
Rheinpark-Stadion, Vaduz | SR: Istvan Kovacs (Rumänien)
B. Büchel
Göppel
Kaufmann
Malin
Rechsteiner
M.Büchel
Meier
Hasler
Polverino
Salanovic
Gubser
Barseghyan
Karapetyan
Adamyan
Hovsepyan
Pizzelli
Ghazaryan
Hambartsumyan
Ishkhanyan
Haroyan
Hovhannisyan
Airapetyan
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|12.10.2019 (Aktualisiert am 12.10.19 19:36)
LFV-Nationalmannschaft will gegen Armenien nachlegen
Volksblatt Werbung