Dennis Salanovic ist neuer Fussballer des Jahres in Liechtenstein. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|08.10.2019 (Aktualisiert am 09.10.19 09:19)

Dennis Salanovic ist Spieler des Jahres

SCHAAN - Die Würfel sind gefallen. Dennis Salanovic (23) ist neuer Spieler des Jahres in Liechtenstein. 

Dennis Salanovic ist neuer Fussballer des Jahres in Liechtenstein. (Foto: MZ)

SCHAAN - Die Würfel sind gefallen. Dennis Salanovic (23) ist neuer Spieler des Jahres in Liechtenstein. 

Der Thun-Stürmer holte sich seinen ersten Fussballer-des-Jahres-Titel setzte sich gegen Michael Bärtsch (USV), Enis Domuzeti (Balzers), Titelverteidiger Nicolas Hasler (Kansas City) und Sandro Wieser (Vaduz) durch.

Trainer des Jahres wurde Patrick Winkler (46). Der Ex-Coach des FC Balzers, seit dieser Saison ist er in Gossau, setzte sich bei der Gala des Liechtensteiner Fussballverbandes (LFV) gegen Erik Regtop (51, USV) und Vito Troisio (33, Ruggell) durch.

Die LFV-Auszeichnung für besondere Verdienste im Liechtensteiner Fussball geht an die beiden langjährigen und immer noch aktiven Nationalspieler Martin "Polo" Büchel (32, Red Star Zürich) und Martin Rechsteiner (30, Balzers). Als "Freiwilliger des Jahres" wurde Christoph Arpagaus (Balzers) ausgezeichnet.

Alles über die LFV-Awards lesen Sie in der Mittwochsausgabe des "Volksblatt".

(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|02.10.2019 (Aktualisiert am 02.10.19 12:12)
Wieser fehlt, dafür ist Frommelt erstmals dabei