Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Grosse Freude bei den Athleten des TV Schaan: Michele Paonne und Arnold Aemisegger. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|30.09.2019 (Aktualisiert am 30.09.19 12:07)

Aemisegger und Paonne auf dem Podest

TRÜBBACH - Beim 22. Gauschla-Berglauf konnten gleich zwei Liechtensteiner Athleten aufs Treppchen steigen. Arnol Aemiseger verteidigte seinen Titel und holte den achten Sieg in Folge, Michele Paonne reihte sich auf Platz 3 ein.

Grosse Freude bei den Athleten des TV Schaan: Michele Paonne und Arnold Aemisegger. (Foto: ZVG)

TRÜBBACH - Beim 22. Gauschla-Berglauf konnten gleich zwei Liechtensteiner Athleten aufs Treppchen steigen. Arnol Aemiseger verteidigte seinen Titel und holte den achten Sieg in Folge, Michele Paonne reihte sich auf Platz 3 ein.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 183 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|vor 1 Stunde (Aktualisiert vor 1 Stunde)
Hutter bleibt Trainer in Triesen

TRIESEN - Die Zwangspause während der Corona-Pandemie bietet den Vereinen Zeit für Vertragsverhandlungen. So auch beim FC Triesen, der in den sozialen Netzwerken verkündet, dass das Trainergespann Fabian Hutter und Nikola Coric ein weiters Jahr die 1. Mannschaft trainieren werden.

Volksblatt Werbung