Grosser Jubel beim USV: Endlich sind die ersten drei Zähler eingefahren. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|15.09.2019 (Aktualisiert am 15.09.19 09:33)

Endlich geschafft! USV mit erstem Sieg

ESCHEN - Ausgerechnet gegen den Tabellenführer fährt Erstligist USV Eschen/Mauren nach sechs sieglosen Partien den ersten Vollerfolg ein. Im heimischen Sportpark setzte sich die Elf von Trainer Erik Regtop in einer guten Partie mit 3:2 durch.

Grosser Jubel beim USV: Endlich sind die ersten drei Zähler eingefahren. (Foto: MZ)

ESCHEN - Ausgerechnet gegen den Tabellenführer fährt Erstligist USV Eschen/Mauren nach sechs sieglosen Partien den ersten Vollerfolg ein. Im heimischen Sportpark setzte sich die Elf von Trainer Erik Regtop in einer guten Partie mit 3:2 durch.

Torjäger Michael Bärtsch und  Neuzugang Mehmet Sefa Gaye brachten die Unterländer dabei schon nach gut einer halben Stunde mit 2:0 in Führung. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer fiel dann in der 32. Minute. Im zweiten Durchgang gab es dann lange Zeit keine Tore, ehe kurz vor Schluss Bärtsch erneut zuschlug. Der erneute Anschlusstreffer der Tuggner in der Nachspielzeit war dann lediglich noch Ergebniskosmetik.

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|14.09.2019
USV trifft auf Leader Tuggen – gelingt nun die Wende?