Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Mit dem Derbysieg im Rücken (2:0) stellt sich der FC Ruggell nun der nächsten Herausforderung. (Foto: M. Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|06.09.2019

Ruggell mit Heimspiel, USV 2 will «Serie» ausbauen

RUGGELL/APPENZELL - Auf den Derbyerfolg möchte der FC Ruggell – Vaduz 2 hat spielfrei – in Runde drei natürlich gleich die nächsten Zähler holen. Zu Gast im Unterland ist dabei der bisher noch ungeschlagene FC Au-Berneck (16 Uhr). In der 3. Liga überraschte bisher der USV 2 – auswärts im Appenzell soll wenn möglich der dritte Sieg in Folge her.

Mit dem Derbysieg im Rücken (2:0) stellt sich der FC Ruggell nun der nächsten Herausforderung. (Foto: M. Zanghellini)

RUGGELL/APPENZELL - Auf den Derbyerfolg möchte der FC Ruggell – Vaduz 2 hat spielfrei – in Runde drei natürlich gleich die nächsten Zähler holen. Zu Gast im Unterland ist dabei der bisher noch ungeschlagene FC Au-Berneck (16 Uhr). In der 3. Liga überraschte bisher der USV 2 – auswärts im Appenzell soll wenn möglich der dritte Sieg in Folge her.

Eine Niederlage und einen Sieg gab es für den FC Ruggell in den ersten beiden Partien der Saison. Um sich wie von Trainer Vito Troisio zu Saisonbeginn angedeutet «in die Spitzengruppe vorzukämpfen» sollte es im dritten Meisterschaftsspiel erneut Punktezuwachs geben.

Plus - Artikel

Sie erwarten 14 Absätze und 1061 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|01.09.2019 (Aktualisiert am 01.09.19 11:21)
Je ein Zähler für USV und Balzers
Volksblatt Werbung