Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Balzers will den dritten, der USV den ersten Saisonsieg. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|23.08.2019

1. Liga: Balzers und USV sind gefordert

BALZERS/ESCHEN - Zwei Siege und zwei Niederlagen stehen für den FC Balzers bisher bei der Rückkehr in die 1. Liga zu Buche. Eine ordentliche Bilanz, die durch den 5:0-Derbysieg gegen den USV Eschen/Mauren eine besondere Note enthält. Gilt das Gesetz der Serie, gibt es gegen Winterthur II (Samstag, 16 Uhr, Rheinau) wieder einen Sieg.

Balzers will den dritten, der USV den ersten Saisonsieg. (Foto: MZ)

BALZERS/ESCHEN - Zwei Siege und zwei Niederlagen stehen für den FC Balzers bisher bei der Rückkehr in die 1. Liga zu Buche. Eine ordentliche Bilanz, die durch den 5:0-Derbysieg gegen den USV Eschen/Mauren eine besondere Note enthält. Gilt das Gesetz der Serie, gibt es gegen Winterthur II (Samstag, 16 Uhr, Rheinau) wieder einen Sieg.

Denn drei und null Punkte wechselten sich bei Balzers in den ersten vier Saisonspielen in schöner Regelmässigkeit ab. 3:0 zum Auftakt bei Red Star Zürich, 0:2 gegen Dietikon, dann 5:0 im vorgezogenen Derby gegen den USV und letzte Woche eine herbe 0:5-Klatsche bei St. Gallen II. Der Aufsteiger ist noch auf der Suche nach Konstanz. Dennoch würde man die Serie – zumindest heute noch – gerne fortsetzen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 372 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|23.08.2019
FL-Amateure streben erfolgreichen Auftakt an
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung