Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sport
Liechtenstein|22.08.2019 (Aktualisiert am 22.08.19 12:30)

Balzers wird zum "Skatermekka"

BALZERS - Es wieder so weit, und die Schweizer Meisterschaft im Pumptrack-Skaten kommt zurück nach Liechtenstein. Über 70 Skater von Jung bis Alt kämpfen um den Titel «Pump-Queen & King» und 1000 CHF Preisgeld.

BALZERS - Es wieder so weit, und die Schweizer Meisterschaft im Pumptrack-Skaten kommt zurück nach Liechtenstein. Über 70 Skater von Jung bis Alt kämpfen um den Titel «Pump-Queen & King» und 1000 CHF Preisgeld.

Ob Jung oder Alt, ob Amateur oder Profi, an der «PumpKing Challenge» treffen sich die schnellsten Skater von nah und fern und fahren um die Wette. Da die Challenge nebst der sportlichen Herausforderung eine grosse Portion Spass und gute Laune garantiert, erfreut sich der Event an immer mehr Teilnehmern. Erwartet werden über 70 Skater aus der ganzen Schweiz. Damit es für alle Altersstufen fair bleibt, messen sich die Athleten in acht Kategorien. (Anmeldung unter www.pumpkingchallenge.ch oder direkt vor Ort).

Auch Lokalmatador Giger am Start

Wer den Velosolutions Pumptrack in Balzers zum ersten Mal unter die Räder nimmt, merkt relativ schnell, dass die Liechtensteiner ehrgeizige Sportler sind. Die Bahnlänge von 170 Meter hat es in sich und fordert die Oberschenkelmuskeln der Teilnehmer garantiert heraus. Eines der grossen Ziele des Events ist, speziell den Jungen einen spielerischen Zugang zum Sport zu ermöglichen, um so die Gesundheit zu fördern. Deshalb lässt sich auch der lokale Profi-Skater Jonny Giger das Spektakel nicht entgehen und bringt dem Nachwuchs neue Tricks bei.


Organisiert wird der Event vom Verein «Balzers Aktiv», Präsident Martin Nigg freut sich enorm, dass Liechtenstein wieder Teil der Tour ist: «Dass Liechtenstein ein Teil der Schweizer Meisterschaft ist, freut uns riesig. Da Skateboarden nächstes Jahr zum ersten Mal an der Olympiade mit dabei ist, ist es uns umso wichtiger, den Nachwuchs mit guter Infrastruktur und coolen Events zu fördern.»

Hier ein, zwei Videos von den verschiedenen Challenges in der Schweiz.

Workshop für jedermann/frau

Mit dabei in Balzers ist zudem auch der Liechtensteiner Eishockey, Inline und Skateboard Verband (LEIV). Ab 10 Uhr haben die Anwesenden die Möglichkeit, beim Skate-Workshop die Sportart etwas genauer kennenzulernen.


Zeiplan von Sonntag auf einen Blick

Registrierung/Training, 9 – 12 Uhr
Workshop Skateacademy, 10 – 12 Uhr
Workshop Jonny Giger, 10 – 12 Uhr
Pumptrack Race, 12 – 15 Uhr
Best Trick Bowl Jam, 15 – 15.30 Uhr
Cash4Tricks, 15.30 – 16 Uhr
Finale, 16 – 17 Uhr
Rangverkündung mit Partyk ab 17 Uhr

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|15.11.2019 (Aktualisiert gestern 09:49)
LFV-Team war nicht der Party-Crasher
Volksblatt Werbung