Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Aemisegger legte auf knapp 22 Kilometer eine Höhendifferenz von über 2000 Meter zurück. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|18.08.2019 (Aktualisiert am 18.08.19 13:10)

Aemisegger auf dem starken 5. Platz

LAUTERBRUNNEN - Ausdauersportler Arnold Aemisegger erreichte beim Inferno Halbmarathon in Lauterbrunnen den guten 5. Platz in der Gesamtwertung. In seiner Alterskategorie heimste er dabei souverän den Sieg ein.

Aemisegger legte auf knapp 22 Kilometer eine Höhendifferenz von über 2000 Meter zurück. (Foto: MZ)
Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|vor 2 Stunden
Nach FCV-Abschied: Frick vor Deutschland-Wechsel