Für Maximilian Göppel gab es mit Vaduz nur ein Remis. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|04.08.2019 (Aktualisiert am 05.08.19 09:37)

FCV verpasst Dreier bei Lausanne-Ouchy

NYON - Der FC Vaduz hat leichtfertig den Sprung auf Tabellenplatz 3 verpasst. Bei Aufsteiger Lausanne-Ouchy reichte es trotz 2:0- und 3:2-Führung nur zu einem 3:3.

Für Maximilian Göppel gab es mit Vaduz nur ein Remis. (Foto: MZ)

NYON - Der FC Vaduz hat leichtfertig den Sprung auf Tabellenplatz 3 verpasst. Bei Aufsteiger Lausanne-Ouchy reichte es trotz 2:0- und 3:2-Führung nur zu einem 3:3.

Vor allem der Auftritt nach dem 2:2 trieb Trainer Mario Frick die zornesröte ins Gesicht. "So überheblich wie wir hier gespielt haben - das war einfach schlecht", schimpfte er nach dem Spiel.

Alles zum Spiel lesen Sie im Liveticker und in der Montagsausgabe des "Volksblatt".

TICKER
Lausanne-Ouchy 3:3 Vaduz
51' Amdouni
33' Gazzetta
28' Amdouni
Beendet 40' Sutter
20' Cicek
12' Coulibaly
Colovray, Nyon | SR: Johannes von Mandach
0
45
90
Ticker Alle
94'
17:48 Uhr
Feierabend in Nyon
Vaduz stolpert sich zu einem 3:3 bei Lausanne-Ouchy.
93'
17:46 Uhr
Coulibaly an die Latte
Erst scheitern Schwizer und Cicek, dann landet Coulibalys Schuss nur an der Latte.
90'
17:44 Uhr
Nachspielzeit: 4 Minuten
88'
17:42 Uhr
Gelb für Sülüngöz (Unsportlichkeit)
88'
17:41 Uhr
Gelb für Manière Unsportlichkeit)
83'
17:36 Uhr
450 Zuschauer
80'
17:34 Uhr
Zehn Minuten für den Lucky Punch
Hopp Vaduz. Zehn Minuten ist noch Zeit für den Siegtreffer.
76'
17:29 Uhr
Wechsel bei Ouchy
Iseni kommt für Gazzetta.
75'
17:28 Uhr
Wechsel bei Ouchy
Eleouet lkommt für Parapar.
75'
17:28 Uhr
Wechsel bei Vaduz
Gajic kommt für Wieser.
69'
17:23 Uhr
Schwizer im Abseits
Schönes Kopfballtor von Schwizer nach Cicek-Flanke. Doch der FCV-Angreifer steht knapp im Abseits. Endlich mal wieder ein Lebenszeichen von Vaduz.
67'
17:20 Uhr
Wechsel bei Vaduz
Schwizer soll Schwung bringen, kommt für Sutter.
60'
17:13 Uhr
Alles wieder völlig offen
Da Vaduz in der Defensive einen rabenschwarzen Tag erwischt hat, läuft man hier Gefahr, das Spiel beim Aufsteiger sogar noch zu verlieren.
56'
17:10 Uhr
Wechsel bei Ouchy
Gaillard kommt für Perrier.
54'
17:08 Uhr
Wechsel bei Vaduz
Sülüngöz kommt für den indisponierten Simani ins Spiel.
53'
17:07 Uhr
Gelb für Samandjeu (Foul)
51'
17:04 Uhr
Tor für Ouchy - 3:3
Guten Morgen, FCV... Amdouni spaziert durch die komplette FCV-Hälfte, schiebt aus zehn Metern zum 3:3-Ausgleich ein.
48'
17:02 Uhr
Büchel rettet
Fehler Prokopic, Gazzetta schickt Amdouni, doch Büchel ist wieder gaaaaaaaanz stark im eins-gegen-eins, rettet den Vorsprung.
46'
16:58 Uhr
Weiter gehts mit dem 2. Durchgang
46'
16:58 Uhr
Wechsel beim FCV
Gasser spielt nur für Antoniazzi.
46'
16:57 Uhr
Wechsel bei Ouchy
Dalvand kommt für Danner.
45'
16:44 Uhr
Halbzeit in Nyon
Der FCV führt mit 3:2, beherrschte die ersten 20 Minuten. Doch dann hatte man Glück, dass die Gastgeber das Spiel nicht komplett drehten und in Führung gingen. Wie aus dem Nichts heraus dann das 3:2 durch Sutter. Da werden heisse zweite 45 Minuten.
40'
16:37 Uhr
Tooooooooorrrrr für Vaduz - 2:3!
Starles Solo von Cicek, der die halbe Ouchy-Mannschaft narrt. Dann spielt er im 16er schön quer auf seinen Kumpel Sutter, der auch elf Metern einnetzt. Vaduz ist wieder vorne!
33'
16:30 Uhr
Tor für Ouchy - 2:2
Und schwupps die wupps hat der FCV das Spiel völlig grundlos aus der Hand gegeben. Gazzetta darf durch die FCV-Hälfte marschieren, wird nicht angegriffen und haut die Kugel aus zehn Metern ins rechte Eck zum Ausgleich.
28'
16:26 Uhr
Tor für Ouchy - 1:2
Nach Foul von Prokopic an Amdouni gibt es aus 10 Metern Freistoss für die Gastgeber. Amdouni machts selber, schiesst den Ball schön über die Mauer ins linke Kreuzeck. Nur noch 1:2...
20'
16:18 Uhr
Tooooooooorrrrr für Vaduz - 0:2!
Starkes Solo von Coulibaly über links, der Danner abschüttelt. Dann legt er überlegt auf Cicek zurück, der die Kugel aus acht Metern ins lange Eck einschiesst.
19'
16:17 Uhr
Verdiente Führung
Das Zwischenergebnis geht absolut in Ordnung. Vaduz hatte nach dem 0:1 durch Cicek und Dorn zwei weiter gute Möglichkeiten. Allerdings gerade auch Glück, als eine Kopfballrückgabe von Simani viel zu kurz war, Lahioul dazwischen spritzte, doch Büchel die Führung retten konnte.
13'
16:11 Uhr
Gelb für Perrier (Foul)
12'
16:10 Uhr
Tooooooooorrrrr für Vaduz - 0:1!
Ja, da ist die frühe Führung für den FCV! Und wer sonst als Mr.Europacup Mohamed Coulibaly hat getroffen. Ein satter Schuss aus 25 Metern, der neben dem linken Pfosten einschlägt.
10'
16:08 Uhr
Vaduz versuchts
Der FCV hat von Anfang an das Heft in die Hand genommen. Gefährlich wurde es vor den Ouchy-Tor aber noch nicht.
1'
15:58 Uhr
Los gehts in Nyon
Vaduz hat die Platzwahl gewonnen und sich für Anstoss entschieden. Und Schiri von Mandach gibt das Spiel ein bisschen verfrüht frei.
15:54 Uhr
Ein paar Vaduz-Fans dabei
Zum weitesten Auswärtsspiel der Challenge-League-Saison haben sich auch einige FCV-Fans zum Genfer See aufgemacht. Ein Dutzend sind live dabei.
15:49 Uhr
Platz 3 ist möglich
Mit einem Sieg bei Aufsteiger Lausanne-Ouchy kann der FCV sich auf Platz 3 in der Tabelle verbessern. Wäre wichtig, um oben dran zu bleiben, da die Grasshoppers und Lausanne-Sport schon mit neun bzw. sieben Punkte zu enteilen drohen.
15:42 Uhr
Eine Frage der Kraft...
Mal schauen, wie die FCV-Kicker das harte Spiel vom Donnerstag mit Verlängerung wegstecken. Auch wenn der Sieg in der Verlängerung viel Euphorie freigesetzt hat, muss man doch sehen, wie lange die Kraft heute in Nyon reicht.
15:38 Uhr
Vorbericht verpasst? Hier, bitte... ;-)
15:30 Uhr
Erstmals mit Schiri von Mandach
Premiere für Vaduz. Erstmals pfeift Johannes von Mandach ein Spiel des FCV. Für den 25-jährigen Aargauer ist es insgesamt erst das fünfte Challenge-League-Spiel, das er leitet. Von Mandachs Assistenten sind Guillaume Maire und Nicolas Müller, der 4. Offizielle David Huwiler.
15:24 Uhr
Drei Änderungen bei Vaduz
Im Vergleich zum Europa-League-Spiel gegen Fehervar hat FCV-Trainer Mario Frick seine Mannschaft auf drei Positionen geändert. Für Sülüngöz, Gajic und Schwizer spielen Simani, Prokopic und Coulibaly von Beginn an.
15:23 Uhr
Aufstellung Lausanne-Ouchy
Guedes; Danner, Manière, Matri, Samandjeu; Laugeois; Parapar, Perrier, Gazzetta, Amdouni; Lahiouel
15:22 Uhr
Aufstellung Vaduz
Büchel; Simani, Schmid, Göppel; Dorn, Wieser, Prokopic, Antoniazzi; Cicek, Sutter, Coulibaly
14:37 Uhr
Hoi zämma...
... aus Nyon bei perfektem Fussballwetter. Das Staion in Nyon, gegenüber der UEFA-Zentrale liegt wunderbar über dem Genfer See, man hat einen tollen Blick rüber nach Frankreich. Doch der FCV ist nicht wegen der Aussicht hier, sondern will den ersten Auswärtssieg der Saison einfahren. Positiver Nebeneffekt, mit einem Dreier, wäre der 3. Tabellenplatz
14:35 Uhr
Spieldaten
Colovray, Nyon | SR: Johannes von Mandach
Guedes
Samandjeu
Matri
Manière
Danner
Laugeois
Amdouni
Gazzetta
Perrier
Parapar
Lahiouel
Cicek
Sutter
Coulibaly
Dorn
Wieser
Prokopic
Antoniazzi
Simani
Schmid
Göppel
Büchel
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|03.08.2019 (Aktualisiert am 03.08.19 15:53)
Vaduz will beim Aufsteiger nachlegen