Volksblatt Werbung
Martin Stähli startete mit dem FCB erfolgreich in die Saison. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|03.08.2019 (Aktualisiert am 03.08.19 17:59)

Unterschiedlicher Auftakt für FL-Teams

ZÜRICH/ESCHEN - Grandiose Rückkehr für den FC Balzers in die 1. Liga. Der Aufsteiger gewann bei Red Star Zürich souverän mit 3:0. Dagegen erlebte der USV eine Heimpleite gegen Linth 04. Die Regtop-Elf kam mit 0:3 unter die Räder.

Martin Stähli startete mit dem FCB erfolgreich in die Saison. (Foto: MZ)

ZÜRICH/ESCHEN - Grandiose Rückkehr für den FC Balzers in die 1. Liga. Der Aufsteiger gewann bei Red Star Zürich souverän mit 3:0. Dagegen erlebte der USV eine Heimpleite gegen Linth 04. Die Regtop-Elf kam mit 0:3 unter die Räder.

Neuzugang Dorta mit einem Doppelpack und Hermann schossen den FCB zum Sieg. Beim USV dagegen klappte gar nichts, Linth- und Liechtenstein-Keeper Lorenzo Lo Russo konnte sich über sein erstes "zu null" der Saison freuen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|02.08.2019 (Aktualisiert am 02.08.19 20:27)
1. Liga: Auftakt für den USV und Balzers