Volksblatt Werbung
Vor allem im ersten Satz traf von Deichmann auf starke Gegenwehr. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|04.07.2019 (Aktualisiert am 04.07.19 13:09)

Von Deichmann im Viertelfinale

STUTTGART - Kathinka von Deichmann (WTA 249) schafft beim mit 25 000 Dollar dotierten ITF-Turnier in Stuttgart den Sprung ins Viertelfinale. Im Zweitrundenspiel bezwang sie die tschechische Qualifikantin Karolina Kubanova (kein Ranking) in zwei Sätzen mit 7:6 (7:4), 6:1.

Vor allem im ersten Satz traf von Deichmann auf starke Gegenwehr. (Foto: MZ)

STUTTGART - Kathinka von Deichmann (WTA 249) schafft beim mit 25 000 Dollar dotierten ITF-Turnier in Stuttgart den Sprung ins Viertelfinale. Im Zweitrundenspiel bezwang sie die tschechische Qualifikantin Karolina Kubanova (kein Ranking) in zwei Sätzen mit 7:6 (7:4), 6:1.

Anders als im Doppelbewerb bleibt die FL-Tennisdame im Einzel damit im Titelrennen. Tags zuvor unterlag sie an der Seite von Barbara Haas (AUT) gegen das in Stuttgart an Nummer 1 gesetzte Duo Maja Chwalinska (POL)/Laura-Ioana Paar (ROM) nach hartem Kampf mit 1:6, 6:3, 8:10.


Und auch im Zweitrundenspiel im Einzel, biss sich die Vaduzerin im ersten Durchgang gegen Karolina Kubanova die Zähne aus. Nach mehr als einer Stunde verwertete sie dann aber den Satzball. Im zweiten Durchgang liess von Deichmann beim klaren 6:1 dann nicht mehr viel anbrennen. Im Viertelfinale trifft sie nun auf die als Nummer 8 gesetzte Polin Maja Chwalinska (WTA 309)

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|02.07.2019 (Aktualisiert am 02.07.19 17:15)
Von Deichmann mit klarem Sieg
Volksblatt Werbung