Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Gabriel Lüchinger will mit dem FCV in der Europa League weit kommen. (Foto: KEY)
Sport
Liechtenstein|18.06.2019 (Aktualisiert am 18.06.19 16:39)

Europa League: Vaduz muss nach Island

NYON - In der UEFA-Zentrale in Nyon wurde die 1. Qualifikationsrunde zur Europa League ausgelost. Der FC Vaduz trifft dabei am 11. und 18. Juli auf Breidablik Kopavogur aus Island. Das Hinspiel findet auf der Insel im Nordatlantik statt.

Gabriel Lüchinger will mit dem FCV in der Europa League weit kommen. (Foto: KEY)

NYON - In der UEFA-Zentrale in Nyon wurde die 1. Qualifikationsrunde zur Europa League ausgelost. Der FC Vaduz trifft dabei am 11. und 18. Juli auf Breidablik Kopavogur aus Island. Das Hinspiel findet auf der Insel im Nordatlantik statt.

Vaduz war als eine von fünf Mannschaften, neben Kilmarnock (Schottland), Brann Bergen (Norwegen), FK Wizebsk (Weissrussland) und den Schweden von Malmö FF, in Gruppe 1 gesetzt. Der Computer bestimmte schliesslich wer gegen wen spielt.

Die anderen, möglichen Gegner für den FCV wären die Shamrock Rovers (Irland), Connah's Quay Nomads (Wales), KuPS Kuopio (Finnland) oder der Sieger der Vor-Qualifikation zwischen Ballymena United (Nordirland) und NSI Runavik (Färöer), gewesen.

Der mögliche Gegner der 2. Quali-Runde wird am Mittwoch (19. Juli) ausgelost.

Mehr zur Auslosung lesen Sie in der Mittwochsausgabe des "Volksblatt".

(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|17.06.2019 (Aktualisiert am 17.06.19 17:05)
Pius Dorn zum FC Vaduz
Volksblatt Werbung