Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
15 Siege gab es für den FCT in 18 Meisterschaftspartien. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|09.06.2019 (Aktualisiert am 09.06.19 10:02)

Triesen steigt in die 3. Liga auf

TRIESEN - Viertligist FC Triesen gewinnt sein letztes Meisterschaftsspiel gegen Au-Berneck mit 5:2. In der Tabelle bleiben die Blumenau-Kicker damit zwar hinter Widnau, die sich den Meistertitel krallen, dem Aufstieg als bester Zweitplatzierter steht aber dennoch nichts im Wege.

15 Siege gab es für den FCT in 18 Meisterschaftspartien. (Foto: MZ)

TRIESEN - Viertligist FC Triesen gewinnt sein letztes Meisterschaftsspiel gegen Au-Berneck mit 5:2. In der Tabelle bleiben die Blumenau-Kicker damit zwar hinter Widnau, die sich den Meistertitel krallen, dem Aufstieg als bester Zweitplatzierter steht aber dennoch nichts im Wege.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 1433 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|08.06.2019
Abstiegskampf pur für Balzers 2