Auch gegen Island hielt das FL-Team so gut es ging dagegen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|31.05.2019 (Aktualisiert am 31.05.19 14:59)

Volleydamen verlieren auch gegen Island

BUDVA - Auch im vierten Spiel gab es für Liechtensteins Volleyballnationalteam keine Zähler. Gegen Island unterlag man wie schon gegen Montenegro und Zypern mit 0:3. Zudem verletzte sich Ana-Lena Sindler und wird für das letzte Spiel am Samstag ausfallen.

Auch gegen Island hielt das FL-Team so gut es ging dagegen. (Foto: MZ)
Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Kaisers spezielle Zwangspause: Rad an Rad mit Max Verstappen