Volksblatt Werbung
Freude im Regen für Laura Marxer (M.) und Ramona Kaiser gewannen ihre ersten beiden Spiele. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|28.05.2019 (Aktualisiert am 28.05.19 16:31)

Erfolgreicher Auftakt für Beach-Volleyballer

BUDVA - Der Start für Liechtensteins Beachvolleyball-Duo Ramona Kaiser und Laura Marxer bei den Kleinstaatenspielen in Montenegro verlief hervorragend. Trotz Dauerregen in Budva setzten sie sich souverän gegen das Gastgeber-Duo Katarina Cacic/Ivana Miljanic mit 21:8 und 21:10 durch.

Freude im Regen für Laura Marxer (M.) und Ramona Kaiser gewannen ihre ersten beiden Spiele. (Foto: MZ)

BUDVA - Der Start für Liechtensteins Beachvolleyball-Duo Ramona Kaiser und Laura Marxer bei den Kleinstaatenspielen in Montenegro verlief hervorragend. Trotz Dauerregen in Budva setzten sie sich souverän gegen das Gastgeber-Duo Katarina Cacic/Ivana Miljanic mit 21:8 und 21:10 durch.

Auch das zweite Spiel gegen Malta gewann die Beach-Girls. Diesmal mit 2:1 (). Damit liegen sie an der Tabellenspitze (sechs Mannschaften, jeder gegen jeden).

Und auch die FL-Herren Manuel Gahr und Maximilian von Deichmann gewannen zum Auftakt ihr Gruppenspiel. Gegen San Marino, Pablo Paganelli und Mateo Zonzini, gab es einen 2:1-Erfolg (21:14, 18:21, 15:6). Mittwoch geht es gegen das Damen-Duo aus Zypern.

Das nächste Spiel für Gahr/von Deichmann ist am Mittwoch gegen Andorra.

(js)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 21:40 (Aktualisiert gestern 22:06)
Favorit Triesen setzt sich durch
Volksblatt Werbung