Kathinka von Deichmann steht in Paris in der 2. Quali-Runde. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|21.05.2019 (Aktualisiert am 21.05.19 19:43)

Erfolgreicher Auftakt für von Deichmann

PARIS - Nach leichten Startschwierigkeiten hat Kathinka von Deichmann (25) die 2. Qualifikationsrunde beim Grand-Slam-Turnier in Roland Garros erreicht. Die Vaduzerin gewann gegen Lesley Kerkhove (27, Niederlande) mit 3:6, 6:4 und 6:0.

Kathinka von Deichmann steht in Paris in der 2. Quali-Runde. (Foto: MZ)

PARIS - Nach leichten Startschwierigkeiten hat Kathinka von Deichmann (25) die 2. Qualifikationsrunde beim Grand-Slam-Turnier in Roland Garros erreicht. Die Vaduzerin gewann gegen Lesley Kerkhove (27, Niederlande) mit 3:6, 6:4 und 6:0.

Im ersten Durchgang nahm von Deichmann der Holländerin zwar gleich den Aufschlag ab, kassierte dann aber das Rebreak und verlor den Durchgang mit 3:6. Im zweiten Satz gab es insgesamt fünf Breaks, das entscheidende bei 5:4 für von Deichmann zum Satzausgleich.

Der Entscheidungssatz war dann ein klare Sche für die Vaduzerin. Sie liess Kerkhove keine Chance, beendete das Auftaktspiel in Paris mit ihrem vierten Matchball nach 1:35 Stunden glatt mit 6:0.

Nächste Gegnerin ist nun die Russin Sofya Zhuk (19). Sie setzte sich gegen Kerkhoves Landsfrau Arantxa Rus (27) glatt in zwei Sätzen mit 6:1, 6:4 durch.

Mehr zum gelungenen von-Deichmann-Start in Paris lesen Sie in der Mittwochsausgabe des "Volksblatt".

(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|20.05.2019 (Aktualisiert am 20.05.19 17:21)
Von Deichmann gegen Holländerin