Jubel im Sportpark: Gleich fünf Treffer konnte das Heimteam erzielen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|11.05.2019 (Aktualisiert am 11.05.19 18:50)

USV mit Kantersieg

ESCHEN - Der USV Eschen/Mauren kann sich weiterhin Hoffnungen auf das Erreichen der Aufstiegsspiele machen. Gegen den FC Red Star setzten sich die Unterländer gleich mit 5:0 durch.

Jubel im Sportpark: Gleich fünf Treffer konnte das Heimteam erzielen. (Foto: MZ)

ESCHEN - Der USV Eschen/Mauren kann sich weiterhin Hoffnungen auf das Erreichen der Aufstiegsspiele machen. Gegen den FC Red Star setzten sich die Unterländer gleich mit 5:0 durch.

Michel Gadient brachte das Heimteam per Kopf in der 21. Minute in Führung. Anschliessend mussten sich die USV-Fans länger gedulden, ehe der nächste Treffer fiel. Mit dem 2:0 in der 52. Minute durch Manuel Willi war der Bann dann aber gebrochen. Michael Bärtsch (60.) per Elfmeter, Gadient (64.) und erneut Bärtsch (74.) sorgten mit ihren Toren für den letztlich klaren und in dieser Höhe auch verdienten 5:0-Sieg.

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|heute 11:16 (Aktualisiert vor 3 Stunden)
Schluss in Runde 2