Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nach knapp 50 Minuten stand Kathinka von Deichmann als Siegerin fest. (Foto: Keystone)
Sport
Liechtenstein|26.04.2019 (Aktualisiert am 26.04.19 17:11)

Von Deichmann profitiert von Aufgabe

CHIASSO - Tennisass Kathinka von Deichmann schafft beim ITF-Turnier in Chiasso den Sprung ins Viertelfinale. Beim Stand von 6:2, 1:0 aus Sicht der Liechtensteinerin gab ihre rumänische Kontrahentin Irina Fetecau auf.

Nach knapp 50 Minuten stand Kathinka von Deichmann als Siegerin fest. (Foto: Keystone)

CHIASSO - Tennisass Kathinka von Deichmann schafft beim ITF-Turnier in Chiasso den Sprung ins Viertelfinale. Beim Stand von 6:2, 1:0 aus Sicht der Liechtensteinerin gab ihre rumänische Kontrahentin Irina Fetecau auf.

Wie schon zum Auftakt musste sich Kathinka von Deichmann aufgrund starker Regenfälle gedulden, bis sie ihr Zweitrundenspiel in Angriff nehmen konnte. Dann liess sie gegen die ein Jahr jüngere Rumänin aber nichts anbrennen. Nach dem klaren 6:2 im ersten Satz, hatte ihre Kontrahentin wohl Schmerzen im Rücken und gab die Partie dann nach dem 1:0 im zweiten Durchgang auf.

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|25.04.2019 (Aktualisiert am 25.04.19 14:03)
Klarer Sieg zum Auftakt
Volksblatt Werbung