Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Vorberietung für Luca Bruggmann lief gut, dennoch will er nun endlich wieder wettkampfmässig Gas geben. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|13.04.2019

Rennmodus an für Bruggmann

WOHLEN - Nicht in Payerne sondern in Wohlen fällt für Luca Bruggmann der Startschuss in die neue Saison. Die Ziele nach der wetterbedingten Absage des Auftaktrennens haben sich beim heimischen Motorsportler nicht geändert. In der neuen Rennklasse will er mit den besten Piloten mitmischen.

Die Vorberietung für Luca Bruggmann lief gut, dennoch will er nun endlich wieder wettkampfmässig Gas geben. (Foto: ZVG)

WOHLEN - Nicht in Payerne sondern in Wohlen fällt für Luca Bruggmann der Startschuss in die neue Saison. Die Ziele nach der wetterbedingten Absage des Auftaktrennens haben sich beim heimischen Motorsportler nicht geändert. In der neuen Rennklasse will er mit den besten Piloten mitmischen.

Nur allzugerne wäre Motocrosser Luca Bruggmann vergangenes Wochenende in Payerne ein erstes Mal mit seiner neuen, leistungsstärkeren Yamaha-Maschine um den Rundkurs geheizt. Die Veranstalter des Auftaktrennens hat die Rechnung allerdings ohne das Wetter gemacht. Der kurze Wintereinbruch machte eine Durchführung der Rennen im Kanton Waadt praktisch unmöglich – klar war auch «Bruggi» nicht wirklich erfreut darüber ...

Plus - Artikel

Sie erwarten 9 Absätze und 381 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|04.04.2019
«Bruggi» gibt wieder Gas
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung