Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Szene aus dem Halbfinalspiel zwischen dem USV und Vaduz (0:1). (Foto: Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|10.04.2019 (Aktualisiert am 10.04.19 15:01)

74. Cupfinale wird in Vaduz gespielt

VADUZ - Nachdem die beiden Halbfinals im Liechtensteiner Cup gespielt sind, ist nun auch der Austragungsort für das Finale definitiv festgelegt worden. Das Endspiel zwischen dem FC Vaduz und dem FC Ruggell findet am 1. Mai um 17.00 Uhr im Rheinpark-Stadion in Vaduz statt.

Szene aus dem Halbfinalspiel zwischen dem USV und Vaduz (0:1). (Foto: Zanghellini)

VADUZ - Nachdem die beiden Halbfinals im Liechtensteiner Cup gespielt sind, ist nun auch der Austragungsort für das Finale definitiv festgelegt worden. Das Endspiel zwischen dem FC Vaduz und dem FC Ruggell findet am 1. Mai um 17.00 Uhr im Rheinpark-Stadion in Vaduz statt.

Dies nach Absprache mit den beiden Finalisten sowie dem USV Eschen/Mauren, welcher zunächst als Gastgeber des 74. Liechtensteiner Cupfinals vorgesehen war. Gemäss Cupreglement des LFV müssen die Cupfinals in einem UEFA-konformen Stadion ausgetragen werden. In Liechtenstein kommen hierfür nur das Vaduzer Rheinpark-Stadion sowie der Sportpark Eschen/Mauren überhaupt in Frage.

Tickets für das Spiel können am Finaltag am Ticketschalter zum Preis von CHF 10.00, VIP-Tickets zum Preis von CHF 80.00 gekauft werden. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre erhalten kostenlosen Eintritt zum Cupfinale, benötigen jedoch ebenfalls ein Ticket, das sie an der Kasse beziehen können.

(rb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|08.04.2019 (Aktualisiert am 08.04.19 15:22)
Gajic bleibt ein weiteres Jahr
Volksblatt Werbung