Volksblatt Werbung
Es war ein ausgeglichener Kampf auf der Sport- und Freizeitanlage Widau. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|31.03.2019 (Aktualisiert am 31.03.19 12:12)

Vaduz 2 revanchiert sich im Derby

RUGGELL - Das Nachwuchsteam kann sich zum Auftakt der Rückrunde gleich über einen Derbysieg freuen. Auswärts beim FC Ruggell setzten sich die Residenzler mit 3:1 durch und revanchierten sich damit für die 0:3-Pleite in der Hinrunde.

Es war ein ausgeglichener Kampf auf der Sport- und Freizeitanlage Widau. (Foto: MZ)

RUGGELL - Das Nachwuchsteam kann sich zum Auftakt der Rückrunde gleich über einen Derbysieg freuen. Auswärts beim FC Ruggell setzten sich die Residenzler mit 3:1 durch und revanchierten sich damit für die 0:3-Pleite in der Hinrunde.

Das Liechtensteiner Zweitligaderby zwischen Ruggell und Vaduz 2 hielt ziemlich vieles bereit, was ein Fussballherz höher schlagen lässt. Viele Torchancen, ein Spiel mit der nötigen Härte für ein Derby sowie zwei stark aufspielende Mannschaften.

Das bessere Ende behielt dann aber das Gästeteam aus Vaduz. FCV-Profi Ferhat Saglam erzielte früh die Führung, ehe Ruggell der Ausgleich gelang. Doch noch vor dem Pausentee stellten die FCV-Kicker den Vorsprung erneut her. In der 57. Minute sorgte Djokic mit dem 3:1 dann für eine kleine Vorentscheidung. Ruggell kämpfte zwar bis zur letzten Minute, schaffte es aber nicht mehr, die vierte Saisonniederlage abzuwenden.

1 / 3
Imp­res­sionen vom Derby in Ruggell. (Fotos: Michael Zanghel­lini)

Doch nicht nur in der 2. Liga sondern auch in der 3. standen an diesem Wochenende die ersten Partien an - aus Liechtensteiner Sicht mit unterschiedlichen Ausgängen. In der 3. Liga Gruppe 2 feierte der FC Triesenberg auswärts beim Absteiger Diepoldsau-Schmitter einen Auftakt nach Mass. Das Team von Trainer Thomas Beck setzte sich fulminant mit 6:1 durch.


Den nächsten Dämpfer musste derweil der abstiegsgefährdete FC Balzers 2 hinnehmen. Beim FC Speicher unterlag das Team von Trainer Nego Lermen knapp mit 1:2.


Mehr dazu lesen Sie in der "Volksblatt"-Ausgabe von Montag, 1. April 2019

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|31.03.2019 (Aktualisiert am 31.03.19 11:57)
Ein Punkt für den USV, drei für Balzers
Volksblatt Werbung