Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vor 14 Jahren standen die beiden erstmals gemeinsam an einer Schweizer Meisterschaft im Einsatz. (Fotos: MZ)
Sport
Liechtenstein|20.03.2019 (Aktualisiert am 20.03.19 16:35)

Biedermann und Vögeli treten zurück

TRIESENBERG - Die beiden Liechtensteiner Langläufer Martin Vögeli und Michael Biedermann haben ihren Rücktritt vom aktiven Spitzensport per Ende Saison bekannt gegeben, dies schreibt der Liechtensteinische Skiverband (LSV) in einer Pressemitteilung.

Vor 14 Jahren standen die beiden erstmals gemeinsam an einer Schweizer Meisterschaft im Einsatz. (Fotos: MZ)

TRIESENBERG - Die beiden Liechtensteiner Langläufer Martin Vögeli und Michael Biedermann haben ihren Rücktritt vom aktiven Spitzensport per Ende Saison bekannt gegeben, dies schreibt der Liechtensteinische Skiverband (LSV) in einer Pressemitteilung.

Gemeinsam als Freunde haben sie ihre Karriere im Langlauf Jugendkader des LSV gestartet und besuchten die Sportschule in Schaan. In einem tollen Team konnten die beiden dort einige Jahre trainieren und grosse Fortschritte machen.

Nach ihrer beruflichen Ausbildung haben Martin und Michael entschieden den Weg als Profisportler einzuschlagen und alles auf eine Karte zu setzen. Der Langlaufsport wurde zu ihrer obersten Priorität. Nach und nach wurden sie dank des grösseren Trainingsaufwandes belohnt und durften aufgrund guter Leistungen auch wichtigere Wettkämpfe bestreiten. Eines der grössten Highlights war bestimmt der Teamsprint an der Nordischen WM in Seefeld diesen Februar, den die beiden besten Freunde zusammen bestritten.


Schweren Herzens und nach reiflicher Überlegung haben die beiden dann den Entschluss gefasst vom aktiven Spitzensport zurückzutreten.


Was die Gründe für den Rücktritt der beiden sind und welche Wettkämpfe den beiden besonders in Erinnerung geblieben sind, lesen Sie in der "Volksblatt"-Ausgabe von Donnerstag, 21. März 2019

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 10 Absätze und 1636 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|05.03.2019 (Aktualisiert am 06.03.19 10:24)
Biedermann läuft in Peking in die Top 30
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung