Kathinka von Deichmann büsste drei Plätze ein. (Foto: Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|18.03.2019 (Aktualisiert am 18.03.19 17:34)

Kathinka von Deichmann neu auf Position 171

VADUZ - In der per 18. März neu erstellten Tennis-Weltrangliste büsste Kathinka von Deichmann drei Ränge ein. Die Vaduzerin wird nun an Position 171 geführt. Angeführt wird das WTA-Ranking von Naomi Osaka (JPN) vor Petra Kvitova (CZE) und Simona Halep (ROU).

Kathinka von Deichmann büsste drei Plätze ein. (Foto: Zanghellini)

VADUZ - In der per 18. März neu erstellten Tennis-Weltrangliste büsste Kathinka von Deichmann drei Ränge ein. Die Vaduzerin wird nun an Position 171 geführt. Angeführt wird das WTA-Ranking von Naomi Osaka (JPN) vor Petra Kvitova (CZE) und Simona Halep (ROU).

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 311 Worte in diesem Plus-Artikel.
(rb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|14.03.2019
Ein Zwicken im Rücken und seine Tücken
Volksblatt Werbung